Busreisen mit dem 4**** Reisebus quer durch Europa!


Ein Auszug aus unseren Angeboten für 2016 / 2017

Behindertenfahrdienst, Behindertenbeförderung, Transferfahrten, Busvermietung, Klassenfahrten, Schülerfahrten, Stadtrundfahrten, Tagesfahrten, Stadtrundgänge Berlin, Busse Berlin, Reisebusvermietung.

Der Bodensee im Dreiländereck
Preis pro Person im DZ:
ab 374,50 Euro
Einzelzimmerzuschlag pro Nacht: ab 15,00 Euro



Einer für viele - der Bodensee verbindet drei Nationen: 168 km Ufer beansprucht Deutschland, zur Schweiz gehören 69 km und zu Österreich 26 km Bodensee-Ufer. Während dieser Reise lernen Sie die Schönheiten aller drei Länder kennen.
Inklusivleistungen:
  • 4x Übernachtung im 3*sup Hotel Ochsen in Kißlegg
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug in die Schweiz inkl.
  • 1x Besuch in St. Gallen
  • 1x Besuch des Rheinfall von Schaffhausen
  • 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug an den Bodensee inkl.
  • 1x Stadtführung in Konstanz (ca. 1,5 Std.)
  • 1x Eintritt auf die Insel Mainau
  • 1x Schifffahrt von Mainau bis nach Überlingen
  • 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug nach Österreich inkl.
  • 1x Stadtführung in Bregenz (ca. 1,5 Std.)

 

 

 

 

    Der Bodensee im Dreiländereck - ein See, drei Länder & 1.000 Eindrücke 

    Stadtführung in Konstanz und Bregenz, Insel Mainau, Rheinfall von Schaffhausen 

 

     Einer für viele – der Bodensee verbindet drei Nationen: 168 km Ufer beansprucht  

     Deutschland, zur Schweiz gehören 69 km und zu Österreich 26 km Bodensee-Ufer.

     Während dieser Reise lernen Sie die Schönheiten aller drei Länder kennen. 

 

1. Tag: Anreise 

      Am Nachmittag Anreise in ihrem Hotel. Gemeinsames Abendessen. 

 

2. Tag: Bodensee in Deutschland 

     Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Reiseleiter durch die Inselstadt Lindau über

      Meersburg nach Konstanz. Sie lernen die Stadt während einer Führung näher kennen.

      Weiterfahrt zur berühmten Blumeninsel Mainau. Hier können Sie prachtvolle Blumen- und    

      Gartenanlagen bewundern. Von dort aus starten Sie zu einer wunderschönen Schifffahrt über den    

      Bodensee bis nach Überlingen. Genießen Sie den Rest des Tages an der herrlichen Uferpromenade

      des Bodensees. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen. 

 

3. Tag: Bodensee in der Schweiz 

      Heute starten Sie zu einem Ausflug in die Schweiz. Die Metropole St.Gallen hat eine große      

      Vergangenheit. Name und Entstehung gehen zurück auf die Klostergründung durch                                       den Wandermönch Gallus um das Jahr 612. Der Vergangenheit werden Sie bei einem Bummel

      durch die zauberhafte Altstadt auf Schritt und Tritt begegnen. Über der Stadt wacht die imposante                 barocke Kathedrale, das Herz des Stiftbezirks, die als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO          steht. Weiterfahrt zum größten Wasserfall Europas: der Rheinfall von Schaffhausen. Hier fällt der                  Rhein mit viel Getöse meterweit im freien Fall hinab und schafft ein beeindruckendes Naturschauspiel.        Rückfahrt entlang der herrlichen Bodensee-Landschaft zum Hotel und gemeinsames Abendessen

 

4. Tag: Bodensee in Österrreich 

      Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Reiseleitung nach Bregenz und sind somit in Österreich.

       Die Hauptstadt der Region Vorarlberg ist eine faszinierende Stadt mit zahlreichen Superlativen,

       die eine magische Anziehungskraft ausstrahlt: Zeitgenössische Architektur, eine historische Altstadt            und die größte Seebühne der Welt begeistern ihre Gäste mit traditionsreichen Geschichten und                    Anekdoten.Weiterfahrt durch die zauberhafte Natur des Bregenzer Waldes. Schnell erreicht 

       man die beschaulichen Städtchen wie Rankweil mit der sehenswerten Basilika, oder die    

       mittelalterliche Stadt  Feldkirch mit der trutzigen Schattenburg. Genießen Sie die Ruhe, frische Luft               und den Ausblick auf den See und die Berge. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

5.Tag: Rückreise 

      Im Laufe des Vormittags treten Sie die Heimreise an. 

 

 

 

 

 

 

 

Amsterdam & Festung Naarden
Preis pro Person im DZ:
ab 219,50 Euro
Einzelzimmerzuschlag pro Nacht: ab 22,50 Euro



Auf dieser Reise lernen Sie viele Facetten des beliebten Urlaubslandes Niederlande kennen. Zu bieten hat der Staat an der Nordsee eine Menge: Eine Vielzahl kultureller und landschaftlicher Sehenswürdigkeiten, eine spannende Geschichte, aber auch ein Hang zur Modernität - eine einzigartige Mischung, die den Niederlanden einen äußerst reizvollen Charme verleiht.
Inklusivleistungen:
  • 3x Übernachtung im 3* Hotel Campanile Amersfoort
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Stadtführung in Amsterdam (ca. 2 Std.)
  • 1x Grachtenfahrt in Amsterdam (ca. 1 Std.)
  • 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug entlang der Festungsstädte an der Hollandse Waterlinie inkl.
  • 1x Eintritt Festung Naarden
  • Citytax

 

 

 

 

    Amsterdam & Festung Naarden Holländische Kulturgeschichte erleben 

    Stadtführung Amsterdam, Grachtenfahrt, Eintritt Festung Naarden 

 

     Auf dieser Reise lernen Sie viele Facetten des beliebten Urlaubslandes Niederlande kennen. Zu 

     bieten hat der Staat an der Nordsee eine Menge: Eine Vielzahl kultureller und landschaftlicher 

     Sehenswürdigkeiten, eine spannende Geschichte, aber auch ein Hang zur Modernität – eine 

     einzigartige Mischung, die den Niederlanden einen äußerst reizvollen Charme verleiht. 

 

1. Tag: Anreise 

       Im Laufe des Tages reisen Sie in Ihrem Hotel an. Hier werden Sie mit einem Willkommensgetränk empfangen. 

 

2. Tag: Amsterdam 

       Amsterdam, die schöne Hauptstadt der Niederlande, wird auch „Venedig des Nordens“ genannt und begeistert

       mit vielen Sehenswürdigkeiten, die Sie während einer Stadtrundfahrt entdecken werden. Hier gibt es weit mehr zu sehen als Tulpen 

       und Seefahrt. Vorbei geht es an der neobarocken St.  Nikolaikirche, den alten Kaufmannshäusern de Herengracht und 

       an den Wohnbooten, auf denen sich oft blühende Blumengärten befinden. Die Magere Burg ist die wohl schönste der 1.300 

       Brücken, die Amsterdam zu bieten hat. Danach erleben Sie eine landestypische Grachtenfahrt, um die einzigartige                            Architektur und das bunte Treiben vom Wasser aus zu erleben. 

 

3. Tag: Festungsstädte an der Hollandse Waterlinie 

       Die Hollandse Waterlinie mit ihren fünf Festungsstädten Muiden, Weesp, Naarden, Gorinchem und Woudrichem ist

       bislang ein absoluter Geheimtipp und äußerst sehenswert. Vor allem Naarden ist ein Kleinod inmitten einer Kulturlandschaft.

       Von der Luft aus betrachtet sieht Naarden wie ein schön geformter, sechseckiger Stern aus. Besuchen Sie das Zentrum des

       Sterns, den Ortskern mit seinen alten Gassen und idyllischen Häusern. Den schönsten Blick auf diesen prachtvollen                        Stadtstern  hat man vom Rathausturm. 

       Im ansässigen Festungsmuseum erfahren Sie viele wichtige Informationen über die Festungsstädte der Waterlinie. 

 

4. Tag: Rückreise 

       Nach eindrucksvollen Tagen treten Sie heute die Rückreise in Ihre Heimatorte an. 

 

       Programmvorschlag. Eintritte sind, so nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten.

       Änderungen im Programmablauf  vorbehalten! 

 

Bus-Service-Berlin  sollte  auch  Ihr  starker  Partner  in  den  Bereichen,                                                             Behindertenbeförderung,  Krankentransport,  Schülerbeförderung,  Busvermietung,  Klassenfahrten, Stadtrundfahrten,  Tagesfahrten,  Stadtrundgänge Berlin,  Reisen von Tür zu Tür  und  Busreisen  sein.